Kulturwerkstatt Trier

Blende 8 | Der Fotografieworkshop

Fotografieworkshop | Blende 8 Der Fotografieworkshop für Einsteiger*innen Ihr habt eine digitale Spiegelreflexkamera oder eine coole Systemkamera und wisst nicht was ihr damit so anfangen könnt? Begriffe wie Blende, Belichtungszeit, Programmautomatik, Fokus, Bokeh und Schärfentiefe sind für euch ein Buch mit sieben Siegeln? Ihr wollt diese technischen Grundlagen verstehen und anwenden können? Ihr seht tagtäglich auf Facebook und Instagram die coolsten Porträt-, Landschafts- oder Streetfotografien und würdet so etwas auch

Vorstellung: Boris Bobz

My name is Boris Bobz, I’m 30 years old, and I’m illustrator and professional graffor. I ‘m living in the Est of France, where I have the chance to praticse my passion everyday. Passionate by the drawing since my childhood, I realy discovert the univers of graffity when I was 15, with one of my friend how came back from Californy. There were some graffitys on my city, it was

Vorstellung: Cornelia Granow-Beys

Trier. Autodidakt. Der subtile und subjektive Vorgang der Darstellung des Moments der „Berührtheit“. Das Erinnern an: Gefühl, Gedanke, Bewegung, Farbe, klang – eines Augenblicks – die Erfahrungen und inneren Veränderungen während der Arbeit daran: Das ist meine Motivation. Ich verfüge über keinerlei künstlerische Ausbildung und verspüre auch nicht den Wunsch danach. Welches Material oder Medium ich auch nutze – mir die Möglichkeiten damit selbstn zu erschließen – das ist mein

Vorstellung: Milana Simbargova

Ich brauche die Kunst. Ich denke auch, dass jeder sie in irgendeiner Weise braucht. Für mich ist sie einer der wichtigsten Quellen, wo ich meine Energie und Inspiration schöpfe,sei es die Kunst der Malerei oder in der Musik. Ich versuche nur meine Emotionen und Eindrücke in Farbe und Struktur zu bringen. Meistens bin ich selbst überrascht wie einfach es sein kann, habe aber großen Respekt vor Künstlern, die es aus

Vorstellung: Christine Guba Hoffman

Christine Guba Hoffman Ich bin Christine, aus dem Umfeld von Frankfurt am Main, genauer dem Taunus. Hier in der Trierer Kulturwerkstatt bin ich durch eine kulturbegeisterte Freundin gelandet, die mich ermuntert hat, an den interessanten Ausstellungen doch einfach mal selbst teilzunehmen. Mein Vater war Schriftsetzer, und Kalligraphie und Fotografie waren in seinen jungen Jahren seine Leidenschaft. Auch hatte er berufsbedingt schon immer Kontakt mit Künstlern. Von dieser Seite bekam ich

Jahresausstellung 2019

Jahresausstellung 2019 Tuchfabrik (TUFA) Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 TrierKunstetage (2. OG) Vom 23.11.2019 (Vernissage 20h)Bis 15.12.2019 (Finissage) Am 23. November ist es wieder soweit. Die große Jahresausstellung der Kulturwerkstatt öffnet ihre Pforten. In der großen Ausstellungshalle der TUFA Trier im 2. OG werden etwa 40 Künstler*innen aus Trier, der Region, aber auch aus der Partnerstadt Metz, Luxemburg und Frankfurt ihre Werke aus zahlreichen Kunstgebieten vorstellen. Von Malerei über Bildhauerei und

Vorstellung | Hanka Walter

Hanka Walter Meine Malerei: Ja Leute, ich bin Hanka. Seitden frühesten Kindertagen male ich. Hausaufgaben waren nicht so wichtig, der Malblock und die Stifte lagen immer bereit. – Und… die Eltern meckerten……. DieÖlmalerei reizte mich schon immer. Diese Farben, ihre Leuchtkraft auf den Gemälden der „Alten Meister“ faszinierten mich, nun wollte ich es auch ausprobieren mit 27 – einfach so. Es ist immer wieder fantastisch, wie man diese cremige Ölfarbe

Dunkeltraum

Dirk Mentrop | Trier. Es gibt eine Menge Leute die behaupten ich sei Fotograf. Ich selbst bin mir dessen nicht so sicher. Ich sage immer ganz gerne… „Hey bin ich nicht, ich bin Künstler“. Was stimmt weiß der Geier. Sicher ist hingegen das die Fotografie und hier besonders die konzeptionelle Aktfotografie mein Medium ist. Das mache ich mittlerweile seit vielen Jahren und arbeite dabei mit Menschen aus ganz Deutschland und